Bei der Entscheidung über das beste Reiseziel für die Sommerferien oder das bevorstehende lange Wochenende ist einer der Hauptaspekte, den viele Menschen berücksichtigen, die Attraktivität des Ortes.

Aus diesem Grund sind die Städte in Alicante mit Strand zu einer der beliebtesten Optionen für in- und ausländische Touristen geworden, ebenso wie für unsere Kollegen von Victoria Cars. Wie auch immer, wenn Sie noch nicht wissen, welche Küstenstadt Sie besuchen sollen, bieten wir Ihnen in den folgenden Zeilen einige Ideen.

Alicante zeichnet sich dadurch aus, dass es von dem wunderschönen und imposanten Mittelmeer umspült wird. Diese strategische geografische Lage würde jedoch nichts bedeuten, wenn sie nicht ein optimales und sonniges Klima hätte, zumindest an fast jedem Tag des Jahres.

Dieses Gebiet der Valencianischen Gemeinschaft wird jedes Jahr von mehr als 7 Millionen Touristen besucht, was es zu einem internationalen Reiseziel von großem Prestige und Beliebtheit macht. Das ist der Grund, warum immer mehr Menschen dieses Reiseziel wählen.

Altea

Altea gilt als ein unbekanntes Paradies des Mittelmeers. Das ist keine Übertreibung, denn dieser Ort in der Provinz Alicante ist einer der emblematischsten und fesselndsten an der gesamten Costa Blanca.

Das Beste an Altea ist, dass es sich im Laufe der Jahre zu einem Ort modernisiert hat, der seinen Besuchern alle Dienstleistungen bietet, die sie brauchen, um sich wie zu Hause zu fühlen. Aber es ist nicht nur eine einfache städtische Stadt. Ganz und gar nicht. Altea ist in jeder Hinsicht sehr behutsam gewachsen und modernisiert worden, während es gleichzeitig den Charme eines Dorfes am Mittelmeer bewahrt hat.

In Altea können Sie eine historische Altstadt genießen, in der Sie die kleinen Häuser mit Design und altem Stil nicht vermissen werden, mit weißen Fassaden und geschmückt mit bunten Blumen, perfekt für Liebhaber der Fotografie und diejenigen, die schöne Erinnerungen schätzen. Die urbane Landschaft innerhalb der Altstadt von Altea hat Dutzende von Künstlern aus aller Welt inspiriert, und es ist sicher, dass auch Sie nicht gleichgültig sein werden.

Abgesehen von der antiken Architektur, den Bars, Restaurants und mondänen Hotels, können Sie in Altea paradiesische Strände wie Postiguet, Almadraba, San Juan und andere genießen. Diese Strände von Altea bieten Ruhe und eine entspannte Atmosphäre, im Gegensatz zu den überfüllten Stränden von Benidorm.

Moraira

Wie Sie vielleicht wissen, ist die Iberische Halbinsel wegen ihrer natürlichen Schönheit ein beliebtes Ziel für internationale Touristen. Wer jedoch glaubt, an der Costa Blanca schon alles gesehen zu haben, der irrt. Vor allem, weil das Mittelmeer vielen schönen und bezaubernden Dörfern Leben einhaucht, wie im Fall von Moraira.

Moraira ist einer der besten Strandorte in Alicante. Nur 6 km entfernt, können Touristen den feinen Sand, das kristallklare Wasser und das außergewöhnliche Klima genießen, für das die Strände von Moraira so bekannt sind.

Das Dorf Moraira liegt 80 km von der Stadt Alicante entfernt und hat ca. 8 km Küstenlinie. Es hat auch kleine Häuser mit traditioneller mediterraner Architektur, die nationale und internationale Touristen verzaubern.

Doch neben den unvergesslichen architektonischen Landschaften ist Moraira das Reiseziel schlechthin für Liebhaber des Wassersports. Die ausgedehnte Küstenlinie ermöglicht die Ausübung zahlreicher Outdoor-Sportarten, wie z. B. Paddelsurfen, Schnorcheln, Kajakfahren, Tauchen und andere. Einige der Aktivitäten, die wir in Victoria Cars gut wiedergeben können.

Moraira und seine Strände sind immer eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie eine intimere und ruhigere Atmosphäre wünschen, was die beliebtesten Strände in Alicante nur selten garantieren. Auf der anderen Seite ist zu beachten, dass das Klima eine durchschnittliche Temperatur von 18 Grad hat, so dass Sie jeden Tag des Jahres besuchen können.

Benissa

In der Liste der besten Orte in Alicante mit Strand müssen wir Benissa hervorheben, eine sehr aktive Stadt und eine große Attraktion. Benissa ist einer der beliebtesten Orte für Touristen aus der ganzen Welt. Obwohl es als Stadt betrachtet wird, behält Benissa den Charme, der die Orte am Mittelmeer charakterisiert.

Es hat auch 4 km Küstenlinie mit so kristallklarem Wasser, dass Tauchen eine der wichtigsten Wasseraktivitäten in der Gegend ist, aber was diese Stadt von Alicante mit Strand auszeichnet, sind die Täler und Berge, die sie schützen.

Wenn Sie Benissa in Ihrem nächsten Sommerurlaub besuchen, können Sie sowohl entspannende Tage am Strand in der Sonne als auch aufregende Wanderwege in der Sierra de Bernia genießen. Dies ist eine Bergkette mit einer Höhe von 1.129 Metern und einem natürlichen Tunnel, durch den man die Landschaft der Costa Blanca in Alicante sehen kann.

Hier Buchen