Strände mit feinem weißen Sand und türkisfarbenen Buchten kennzeichnen Calpe, eine der berühmtesten Städte an der Costa Blanca. Darüber hinaus beherbergt sie das Peñón d’Ifach, das als eines der sieben valencianischen Wunder für stilistische Schönheit bekannt ist, die dieses Naturschutzgebiet zur paradiesischen Umgebung seiner Strände beiträgt.

Lernen Sie die Strände von Calpe kennen

Calpe bietet die Ruhe, die benachbarten Städten wie Benidorm und Alicante fehlt. So sehr, dass man an den Stränden von Calpe einzigartige Orte finden kann, an denen Sie Spaß haben können, die Sie erkunden und in einer Gruppe oder einzeln abschalten können.

Besuchen Sie sie mit den Teamkollegen von Victoria Cars.

Playa De la Fossa

Auch als Levante Strand bekannt, ist das der Hauptstrand in Calpe und strahlt eine familiäre und einladende Stimmung aus. Er befindet sich unter dem Peñón d’Ifach und bietet jedem Besucher die Möglichkeit, die natürliche Vegetation zu genießen, die ihn auszeichnet.

Ohne Zweifel ein Strand, der für sein kristallklares und ruhiges Wasser bekannt ist. Ein idealer Ort, um einen guten Tag mit der Familie und Kindern zu verbringen, wo Sie schwimmen können. Es überrascht nicht, dass er für seinen Komfort mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde.

El Racó

Die beste Kieselbucht am Fuße des Peñón d’Ifach, um zu tauchen und den Meeresgrund zu erforschen. Diese Bucht ist der Beginn der Wanderroute „Princesa de Asturias“. Ein Klassiker unter unseren Kollegen, da wir wissen, dass sie dorthin fliehen, wann immer sie können.

Cala Gasparet

Ein abgelegener Strand zwischen dem Puerto Blanco de Calpe und dem Hafen von Campomanes de Altea, der nur auf dem Seeweg erreichbar ist.

Dort können Sie dank des Real Club Naútico de Calpe und des Club Naútico de Puerto Blanco ein einzigartiges Erlebnis genießen, zwei Optionen, mit denen Sie segeln und sogar an Land schwimmen können.

Cala Del Morelló

Einer der besonderen, weil er römische Überreste von Baños de la Reina bewahrt. Diese Ruinen dienten früher als Fischfarmen und Thermalbäder, weil sie so flach sind. Es ist ein perfekter Strand für Amateure und leicht zugänglich entlang der Promenade von Infanta Elena.

Playa Del Arenal Bol

Der größte Strand in Calpe befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des Peñón d’Ifach neben einer Promenade mit allen notwendigen Dienstleistungen. Dieser Strand bietet Ihnen feinen weißen Sand und kristallblaues Wasser, ein perfekter Ort für einen Familienurlaub.

Cala Calalga

Diese Bucht zwischen Klippenfelsen ist ein Strand voller Unterwasservegetation für Liebhaber des Tauchens und Schnorchelns. Wenn Sie an diesem Ort tauchen, werden Sie in den Felsen eingebettete Anemonen und sogar Schwertfische und Seebrassen sehen, die in ihren Winkeln versteckt sind. Ein ruhiger Strand, der aber manchmal auf seine Weise Wellen erzeugen kann.

Cala Manzanera

Bunter und geometrisch perfekter Strand im Yachthafen von Puerto Blanco mit architektonischen Strukturen, die von Ricardo Bofill entworfen wurden. Die Kraft dieser Bucht ist ihre Fähigkeit, sich von der Ruhe abzugrenzen, die das Gebiet widerspiegelt.

Wenn Sie jedoch einen Tag in dieser Bucht verbringen möchten, denken Sie daran, das, was Sie brauchen, mitzunehmen, da es keine anderen Dienstleistungen als öffentliche Badezimmer gibt.

Cala Les Bassetes

Von diesem ruhigen und gemütlichen Strand aus können Sie in der Ferne den Peñón d’Ifach und den Levante-Strand sehen. Es ist die perfekte Bucht zum Tauchen und Schnorcheln an der Costa Blanca.

Das Besondere an diesem Gebiet ist die Ruhe, die durch das Rauschen der Wellen gegen die Felsen übertragen wird, und die Leichtigkeit des Zugangs über die Benissa-Promenade, die Sie zu kleineren Buchten führt.

Obwohl es nicht viele Dienstleistungen gibt, sticht das traditionelle Restaurant dieser Gegend heraus.

Playa Del Cantal Roig

Es ist eine kleine Bucht in Calpe in der Nähe des Fischereihafens. Es ist ein Gebiet, das sehr stark von Fischauktionen und der Verkostung lokaler Lebensmittel definiert wird, die direkt  in den Geschäften rund um die Bucht angeboten werden. Es ist der perfekte Ort für einen Familienurlaub an der Costa Blanca.

Cala Del Mallorquí

El Mallorquí kann als private Bucht mit kristallklarem Wasser angesehen werden, mit Blick auf den Peñón d’Ifach, die Sie über den Voramar-Weg erreichen können. An der Costa Blanca gilt sie aufgrund der Intimität, die diese Bucht zwischen Port Les Bassetes und Cala Calalga ausstrahlt, als perfekte Option, um sie als Paar zu genießen.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Urlaub an der Costa Blanca zu verbringen, dürfen Sie nicht vergessen, eine Route durch die prestigeträchtigsten Buchten und Strände von Calpe in Ihre Reiseroute aufzunehmen. Sie werden sich unvollständig fühlen, wenn Sie nicht jede der Ecken genießen, die diese Buchten und Strände bieten, ihre Landschaften und Sonnenuntergänge, ihr kristallklares und blaues Wasser, ihre Decke aus feinem weißem Sand, auf der Sie in der Dämmerung spazieren gehen können. Sie können nicht behaupten, die paradiesische Küste von Calpe besucht zu haben, ohne die intimsten Details zu kennen, die die Strände bieten.

 

Reservar ahora